Sandberg-Modell

Das „Sandbergmodell“ stellt Möglichkeiten der Kulturbeschreibung dar anhand der Reflexion von teils mehr, teils weniger konventionalisierten Regeln, Geboten und Handlungen.
Dieses Videoprojekt von Andreas Weishaupt, Marina Markina, Ronja Toivoniemi und Laura Nadelstumpf entstand im Rahmen des Masterudiengangs „Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement“ im Sommersemester 2017 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.