Integrationsprogramm für Social-Bee

Social-Bee ist ein Integrations- und Personaldienstleister mit Sitz in München. Durch soziale Arbeitnehmerüberlassung ermöglicht Social-Bee Unternehmen deutschlandweit die nachhaltige Integration von Geflüchteten. Neben dem Recruiting und der Vermittlung von Arbeitskräften liegt der Fokus auf Begleitung und Förderung. Zu diesem Zweck wurde im Zeitraum November 2016 bis März 2017 in Kooperation mit Studierenden der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) ein Integrationsprogramm entwickelt.

 

Ziel des Integrationsprogramms war es, einen Personalentwicklungs-Fahrplan in Bausteinlogik mit Schulungen, Workshops und Sprachkursen zu entwickeln, der Geflüchtete gezielt fördert und weiterbildet (u.a. in den Bereichen Soziale Kompetenz, Arbeitsleben, Berufliche Qualifikation, Kommunikation und Sprachkompetenz). Dazu wurde ein Mentoring-Programm konzipiert, das die fachliche und soziale Betreuung der Geflüchteten im Unternehmen sichert sowie ein interkulturelles Kommunikationstraining durchgeführt, das Teilnehmende im Hinblick auf Diversity im Unternehmen schult und ihre soziale, kommunikative und interkulturelle Kompetenz erweitert.

 

Ansprechpartner: Anaya Giese

anaya.giese[at]uni-jena.de

 

← Zurück zu „IWK Projekte“

© Social-Bee gGmbH